Sie sind hier: Startseite

Startseite

Willkommen
auf den Internetseiten
der Hessischen
familiengeschichtlichen
Vereinigung e. V.!
HfV Logo
Unsere Bibliothek Unser Mitgliederbereich
Schriftenreihe  Zugang mit Anmeldung
Publikationen Demo Zugriff
Familienbuch Archiv  
Gebundene Ahnenlisten Bearbeitungsstand
Lose Ahnenlisten Externe Links

 


Termine

Juli

Mo

02.07.

19:30 Uhr, Raunheim
Genealogietreff Mainspitze

Landgasthof "Zum Bembelsche",
Mainzer Straße 53, 65479 Raunheim

Di

17.07.

18:00 Uhr, Klein-Linden
Bezirksgruppe Oberhessen

"Das Stammbuch des Studenten Johann Vulpius in Gießen 1749"
Lupold von Lehsten – Bensheim

Bürgerhaus Klein-Linden
Zum Weiher 33, 35398 Gießen

Mi

18.07.

19:00 Uhr, Alzey

Genealogiestammtisch Rheinhessen

Wirtshaus in der Hansenmühle
Am Herdry 15, 55232 Alzey

Do

19.07.

15:00 Uhr, Dreieich-Buchschlag
Familienforscher Dreieich

Haus Falltorweg
Falltorweg 2, 63303 Dreieich-Buchschlag

Mi

25.07.

15:00 Uhr, Wiesbaden
Familienforschertreffen Wiesbaden

Café Oranien
Friedenstr. 26, 65189 Wiesbaden

 

August

Do

02.08.

19:00, Hummetroth
Heimat- und Geschichtsverein Lützelbach e.V.

ODENWALD‐FORUM „Der Odenwald in der Landschaftsmalerei im 18. und 19. Jahrhundert“
Referentin : Ines Günther‐Laake, Lützelbach

Gasthaus „Odenwald“
Am Kirchpfad 3, 64739 Höchst-Hummetroth

Mo

06.08.

19:30 Uhr, Raunheim
Genealogietreff Mainspitze

Landgasthof "Zum Bembelsche",
Mainzer Straße 53, 65479 Raunheim

Di

07.08.

18:00 Uhr, Münster
Heimat- und Geschichtsverein Münster

AG Familienforschung, Genealogie-Treff

Museum an der Gersprenz
Bahnhofstraße 48, 64839 Münster (Langsmühle)

Mi

08.08.

19:00 Uhr, Bensheim
Bezirksgruppe Bergstraße

Kmeiers Kaffeehaus
Hauptstraße 84, 64625 Bensheim

Mo

13.08.

19:30 Uhr, Münster
Heimat- und Geschichtsverein Münster

Lesekreis „Alte Schriften“
Eine vorherige Kontaktaufnahme ist erwünscht, damit die Lesebeispiele in genügender Anzahl vorhanden sind

Museum an der Gersprenz
Bahnhofstraße 48, 64839 Münster (Langsmühle)

Di

14.08.

18:00 Uhr, Katzenfurt
Genealogische Arbeitsgemeinschaft Lahn-Dill-Kreis

Gaststätte Martin
Brückenstr. 31, 35630 Katzenfurt

Mi

15.08.

19:00 Uhr, Alzey

Genealogiestammtisch Rheinhessen

Wirtshaus in der Hansenmühle
Am Herdry 15, 55232 Alzey

Do

16.08

15:00 Uhr, Dreieich-Buchschlag
Familienforscher Dreieich

Haus Falltorweg
Falltorweg 2, 63303 Dreieich-Buchschlag

Do

16.08.

19:30 Uhr, Fürth / Odw.
Bezirksgruppe Odenwald

Bericht zum Sippenbuch Heppenheim IV
Referent: Hanno Büge

Neulechtern ein wüst gefallener Bauernhof im Odenwald
Referent: Ludwig Knapp

Zum Scleenhof
Ellenbacher Str. 35, 64658 Fürth / Odw.

Sa

25.08.

15:00, Rai-Breitenbach
Heimat- und Geschichtsverein Lützelbach e.V.

EXKURSION NACH RAI‐BREITENBACH Besichtigung der Evangelischen Kirche
Führung : Pfr. Dr. Michael Weber, Neustadt Dr. Jutta Reisinger‐Weber, Neustadt

So

26.08.

XX:00 Uhr, Riedstadt-Goddelau
Förderverein Büchnerhaus e.V., Hessische Landeszentrale für Politische Bildung, "Geist der Freiheit in der Kulturregion Frankfurt"

Das Jahr der republikanischen Jubiläen
Eine reformierte Verfassung für Hessen 2018
Referenten: Jürgen Banzer und Heike Hofmann

Galerie am Büchnerhaus
Weidstraße 9, 64560 Riedstadt-Goddelau

Mi

29.08.

15:00 Uhr, Wiesbaden
Familienforschertreffen Wiesbaden

Café Oranien
Friedenstr. 26, 65189 Wiesbaden

Alle Termine 2018

Datenbestände Juli 2018

In unserem Mitgliederbereich sind folgende Datenbestände verfügbar:

Lose Ahnenlisten
Anzahl      208
Seiten 77 439
Kirchenbuchduplikate

Großherzogtum Hessen aus den Jahren 1808 - 1875

Anzahl        115  
Seiten            476 736  

Digitalisierung hat begonnen für

Königstädten ev. luth., Grebenau, Bauernheim ev., Fauerbach (Nidda), König ev., Lauterbach ev. luth., Lanzenhain ev., Engelrod ev. luth., Erzhausen ev., Hainstadt, Mittelkinzig Birkert

 

Mehr...

Hessenkarte.gif Hessenkarte nicht mehr verfügbar

2018-05-23

Wir müssen leider die sehr beliebte Hessenkarte aus unserem Internetauftritt herausnehmen.

Grund ist die EU-DSGVO: Europäische Datenschutz-Grundverordnung. Danach dürfen u. a. Daten lebender Personen ohne deren Zustimmung nicht veröffentlicht werden, hierzu zählen auch Mail-Adressen, wie sie in der Hessenkarte enthalten sind.

Es gibt einen Trost: Die Autoren arbeiten bereits an einer Nachfolgeversion die der neuen Gesetzeslage Rechnung trägt.

Die erste Million ist geschafft!

2018-04-20

Gestern wurde es in unserem Mitgliederbereich sichtbar:

das ein-millionste digitalisierte Dokument der

Hessischen familiengeschichtlichen Vereinigung e.V

Besuchen Sie uns:

unsere öffentliche homepage: http://www.hfv-ev.de

der Demo Bereich für Interessierte und Neugierige: http://demoo.hfv-ev.de

für unsere Mitglieder: http://mgl.hfv-ev.de

Wir arbeiten schon an der zweiten Million.
Sie können mitmachen.

Mehr dazu auf den genannten Web-Seiten!

Powered by CMSimple_XH | Template by CMSimple_XH | (X)html | css | Login