Sie sind hier: Startseite > HfV-Archivbestände > Lose Ahnenlisten > Lose Listen V

Lose Listen V

Name Orte Zeitraum Namen
Valckenborch Frankfurt/M   Flämische Malersippe
Valentin Wetzlar, Marburg, Gladenbach   Familientreffen (1974)
Valentin     Karl Valentin
Valois Kassel, Niederlande, Frankreich, Ostpreußen  
Varnhagen   1783-1842 Friedrich Ludwig V.
Vaupel Homberg, Ellershausen   Kramer, Vöhl, Rathke
Vaupel Lendorf   Ordner Jäger
Vaupel Lendorf   Schwalm Eder Kreis
Veiser     S-V Emmerich
Veith Goddelau   Mölbert, Dewald, Nold
Velten      
Venator Alsfeld, Billertshausen    
Venator Homberg/Ohm 1574-1917  
Vennel Wabern   Ordner Jäger
Vennel Wabern   Schwalm Eder Kreis
Vennel Wabern    
Verdier Friedberg   Vollhard, Götz
Verdier     Mülberger, Fürst
Verdrieß Grünberg    
Vetter Fränkisch-Crumbach   Röder, Niebel
Vetter Mittershausen   Spielger
Victor Marburg   Fleischhauer
Vierheller Nieder-Kainsbach   Wiemer
Vierheller Reichelsheim, Kirch-Beerfurth   Scior
Vierheller     Von der Heyden
Vierling Worms, Frankenthal, Darmstadt    
Vierling      
Vietor Homberg/Efze   Schwalm Eder Kreis
Vietor Homberg/Efze   Huttscher
Viétor      
Vigelius Nidda    
Vigelius Wetter,Elnhausen, Kassel    
Vigelius      
Vischer Göttingen    
Vock     S-V Emmerich
Vockenrod Alsfeld   Pfeffer
Vockenroth Mühlhausen/Thür. 1620-1844  
Voge Niederrad   Nr. 11
Vogel Lich 1667-1731 Johann Georg Vogel
Vogel Ort fehlt 1685-1806 Trauungen
Vogel     S-V Emmerich
Vogel     Stammliste
Vogel     Pfaff, Weißgerber, Ort
Vogel     Christian Daniel Vogel
Vogel      
Vogel  Lich, Gießen, Eschollbrücken 1667-1731 Krug, Sartorius
Vögelin Niederrad   Nr. 11
Vogelsang Kassel, Ruppersberg   Wild, Heß, Huber
Vogelsang Melsungen    
Vogler Nieder-Morschweiler, Wallerstädten   Gerhard
Vöglin Gräfenhausen, Arheilgen 1614 Jung, Wolff, Sensfeld
Vogt Darmstadt, Langgöns   Nicolai, Müller, Koch
Vogt Gießen   Helfmann
Vogt Niederrad   Nr. 11
Vogt Nordeck, Weickartshain 1848 Zinser, Biedenkopf
Vogt      
Vöhringer     S-V Emmerich
Volck Allendorf/Lahn   Gimpel, Amend
Völcker Ziegenhain    
Völger Arheilgen    
Völger Arheilgen   Hahn, Wannemacher
Volk Heidelberg, Bondorf/Württ.   Lutz, Vetter, Schaufler
Volk Langen-Brombach   KB Kirch-Brombach
Volk     S-V Emmerich
Volk     Becker,Dietz
Völk Eschwege, Wetter 1394-1436  
Völk      
Völkel Grünstadt, Zwingenberg   Rodewald
Völker Würzburg, Kitzingen    
Völker      
Völker, Fölker Leimsfeld    
Volkhardt     S-V Emmerich
Volkmar     S-V Emmerich
Vollhard      
Vollmar Frankenberg   Crönert, Birkenkopf
Vollmar Wabern   Ordner Jäger
Volmar Wabern    
Volmer Carben   Schwalm Eder Kreis
Volp Steinfurth    
Volprach     Vollbrecht
Volquardt Suhl, Idstein   Gunckel, Deichmann
Völsing Oberseibertenrod    
Voltz Alten-Buseck    
Voltz Biebesheim, Groß-Rohrheim   Hofmann, Olf, Molter
Voltz Goddelau    
Voltz     S-V Emmerich
Voltz      
Volz Griesheim, Darmstadt   Kraft, Laubenheimer
Volz Wasserbiblos    
Volz     S-V Emmerich
Völzing Groß-Felda   Schüßler, Lang, Geiß
Vonderschmidt Pfungstadt, USA    
Vonderschmidt Reinheim, Spachbrücken    
Vonderschmitt Darmstadt, Groß-Zimmern, Roßdorf 1835-2005 Schott, Hill, Harnischfeger, Lämmerhirt
Vorbach Wetterau   Müllerfamilie
Vorbach     Familienbuch
Voß Frankfurt/M, Niedergirmes   Althen, Weber, Norch
Vulpius Frankfurt/M, Württemberg   Hecker, Lindheimer
Vulpius Friedrichsroda/Thür.   Gerlach, Gerstenberg
Vultejus      
Vultesius     Bild

Datenbestände Mai 2017

In unserem Mitgliederbereich sind folgende Datenbestände verfügbar:

Karteikarten
Gesamtzahl  
507 884
- gescannt
507 884=  100 %
- indexiert
423 754 =    83 %

 Karteien: 164

Kirchenbuchduplikate

Großherzogtum Hessen aus den Jahren 1808 - 1875

Anzahl          94  
Seiten            378 052  

Digitalisierung hat begonnen für

Groß-Gerau, Seligenstadt kath., Klein-Steinheim, Ober-Abtsteinach kath., Darmstadt kath., Birkenau ev., Birkenau (kath.)

Mehr...

Ortsfamilienbuch Gernsheim, Band 2 erschienen

2017-05-25

 OFB Gernsheim, Teil 2 red.JPG

1995 erschien das Ortsfamilienbuch Gernsheim a. Rhein 1652-1875 von Hans Herbert Hertling. Dieser ist 2015 verstorben. Für ihn war die Familienforschung, nach Erscheinen des 1. Bandes noch nicht abgeschlossen. In mühevoller Kleinarbeit erstellte er einen weiteren Band des Ortsfamilienbuches. Das von ihm hinterlassene, bisher unveröffentlichte Manuskript erfasst den Zeitraum ab 1876.

Weiterlesen...

Bedeutung von Familiennamen

2017-05-01

Oft fragt man sich bei Familiennamen: Wo kommt der denn her?

In dem Projekt "Digitales Familiennamenwörterbuch Deutschland (DFD)" wird dem wissenschaftlich nachgegangen. Die Ergebnisse werden im Internet veröffentlicht und können abgefragt werden.Für jeden Familiennamen gibt es Informationen zu "Allgemeines (mit Häufigkeit und Rangfolge)", "Etymologie", "Verbreitung" etc.

Derzeit sind gut 9000 Namen bearbeitet und das Projekt geht noch weiter.

 DFD.JPG

http://www.namenforschung.net/dfd/woerterbuch/liste/

DFD ist ein Projekt der Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz in Zusammenarbeit mit der Technischen Universität Darmstadt und der Johannes Gutenberg Universität Mainz.

Powered by CMSimple_XH | Template by CMSimple_XH | (X)html | css | Login