Sie sind hier: Startseite > Historische Literatur > Namen

Namen

auf dieser Seite sind Links zu Literatur über Namen in Hessen-Darmstadt aufgeführt.

 


Namensänderungen 1826 bis 1937

Schon immer gab es Menschen die aus irgendwelchen Gründen einen anderen Namen annahmen. Diese Namensänderungen werfen für die Familien- und Ahnenforscher immer wieder Probleme auf, wenn der Name einer Linie plötzlich endet und keine Hinweise auf den weiteren Verlauf einer Linie vorhanden sind.

Für die Zeit zwischen 1822 und 1937 verzeichnet das Großherzoglich Hessische Regierungsblatt fast 3700 Namensänderungen

Marie Herber hat in einer Fleißarbeit diese Änderungen erfasst und stellt sie allen Forschern zur Verfügung. Sicher hilft es über manchen "Toten Punkt" hinweg.

Die Listen erhalten Sie hier als PDF-Datei.

 


Beizeichen bei Personen mit gleichen Vor- und Zunamen

Beizeichen dienten zur Unterscheidung bei Personen mit gleichen Vor- und Zunamen in einem Ort oder einer Stadt.

Im ersten Drittel des 19. Jahrhunderts wurde im Großherzogtum Hessen zur Behebung von Verwechslungsproblemen die folgende Verordnung erlassen.

Der Artikel in GenWiki listet die entsprechenden Vorschriften auf. LINK

 

Datenbestände Dezember 2018

In unserem Mitgliederbereich sind folgende Datenbestände verfügbar:

Kirchenbuchduplikate

Großherzogtum Hessen aus den Jahren 1808 - 1875

Anzahl        122  
Seiten            496 537  

Digitalisierung hat begonnen für

Bauschheim, Froschhausen, Königstädten ev. luth., Grebenau, Bauernheim ev., Fauerbach (Nidda), König ev., Lauterbach ev. luth., Lanzenhain ev., Engelrod ev. luth.

 

Mehr...

Hessische Genealogie Heft 2 ist da!

2018-12-02

Das zweite Heft unserer neuen Zeitschrift ist in Druck gegangen und wird in Kürze bei allen Mitgliedern eintreffen.

HG_2018-2.jpg

Das Bild der Katharinenkirche in Oppenheim auf der Titelseite weist auf das Schwerpunktthema Rheinhessen hin. Neben einigen Beiträgen über diese Region gibt es natürlich noch weitere Artikel.

Die Liste kann in GenWiki angesehen werden LINK

Viel Spaß beim Lesen!

Familienbuch Allendorf/Lumbda erscheint im November

2018-10-07

Im November wird das Familienbuch der ev. Kirchengemeinden der Stadt Allendorf an der Lumda veröffentlicht. Herausgegeben wird es von der Ev. Kirchengemeinde Allendorf und der Arbeitsgemeinschaft Heimatgeschichte Allendorf e.V.

Allendorf_Lumbda_Titel.jpg

Autoren sind unsere beiden Vereinsmitglieder, auch tätig im erweiterten Vorstand der HfV, Fr. Christine Hühn und Hr. Dr. Wolf-Dieter Schulz

 Mehr...

Powered by CMSimple_XH | Template by CMSimple_XH | (X)html | css | Login